0

Grundstück sucht Investor / Bauträger / neue Zukunft!

Wohngrundstück / Kauf in Bremen Ellenerbrok-Schevemoor

Objektdaten:

Kaufpreis : 850.000,00 €
Courtage für Käufer: 2,38% bei Zusicherung die neuen Wohnungen über uns verkaufen zu lassen, ansonsten 5,95% ink..MwSt.
Grundstücksfläche: ca. 2512 m²
Nutzfläche: ca. 1700 m²
Wohnfläche: ca. 100 m²
Zustand: Abrissobjekt
Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Besichtigung: 10.11.2017
ab 10:30 Uhr bis 11:15 Uhr
Baujahr: 1989
Immonet-Nr.: 32268409

Anbieter-Objekt-ID:
1122-1760458

Kontakt zum Anbieter:

AGB & Datenschutz wurden akzeptiert und Verbraucherhinweis gelesen.

Objektadresse:

Die genaue Objekt-Adresse erfahren Sie vom Anbieter.

Auf Karte anzeigen

Angeboten von:

MEINDOMIZIL Inhaber Thomas Wallawitsch

MEINDOMIZIL Inhaber Thomas Wallawitsch
Haubentaucherring 66
26135 Oldenburg

Tel.: 0441-5942-1177

Ansprechpartner:

Thomas Wallawitsch
Haubentaucherring 66
26135 Oldenburg

Tel.: 0441/5942-1177
Mobil: 0170 5830056

Objektbeschreibung

Mit dieser Immobilie können Sie Ihren Traum ihrer Existens leben.
Sie ist besonders geeignet für:
Bauträger die die Stadt Bremen an dieser gut gelegenen Stelle helfen werden ihr Erscheinungsbild zu verbessern.
Es handelt sich um zwei Flure welche mit einer gewerblichen Altimmobilie bebaut ist.
Mieteinnahmen ehemals 67.000,-€ per Anno. Jetzt noch zur Häfte vermietet.
Bei einer Fläche von ca. 2.500 lassen sich ca. 12 Einheiten / Wohnungen a. 70m² realisieren.
Bei einem Verkaufspreis von 3.000,-€ / qm lassen sich so ca. 2,52 Millionen erwirtschaften.
Es gilt der Bebauungsplan 00568 der Stadt Bremen.
GRZ 0,4 / GFZ 0,4.
Gerne Tiefgarage. 0,8 Stellplätze / Wohneinheit.
Laut Aussage des Kooperativen Bauamtes bräuchte man keine Abrissgenehmigung.
Ideal währen Wohnungen für Ältere Mitbürger verbunden mit einer Arztpraxis im EG oder ähnlich.
Lassen Sie uns Ihre Pläne / Ideen zukommen, wir setzen Sie um!

Lagebeschreibung

Alle wichtigen Anlaufpunkte (Schulen, Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten) sind fußläufig erreichbar. Und für den Fall das man länger bleiben will ein Seniorenheim und der Friedhof sind nur einen Steinwurf entfernt.
Die Grundschule am Ellenerbrokweg ist eine vierzügige Grundschule mit zwölf Klassenfamilien und vier Jahrgangsklassen. Für insgesamt etwa 330 Grundschüler stehen 20 Lehrkräfte, zwölf Betreuungskräfte und andere Mitarbeiter zur Verfügung (Stand 2009). Der Unterricht in Klasse eins bis drei findet in jahrgangsübergreifenden Klassenfamilien statt. Die Schule ist Förderzentrum mit den Klassen eins bis sechs und 80 Kindern am Standort sowie für sechs benachbarte Grundschulen. Zum Angebot gehören: Leseclub, Hörclub, Fußball-AG (Jungen und Mädchen), Theater-AG, Schulchor; Schülerrat; Schulhof von Eltern und Lehrern gestaltet; Müsliclub (Frühstücksangebot) und ein offener Hort.
Die Ev. Kirchengemeinde Ellener Brok an der Graubündener Straße hat zum 1. Januar 2008 mit der Ev. Kirchengemeinde Blockdiek und der Ev. Kirchengemeinde Tenever fusioniert zur Evangelischen Trinitatisgemeinde Bremen. Die drei Kirchen mit ihren Gemeindezentren und Kindergärten bleiben erhalten und setzen – neben der seelsorgerischen Arbeit – inhaltliche Schwerpunkte. Für Ellener Brok sind das Konfirmanden- und Jugendarbeit, sowie Bildungsangebote für Erwachsene (Seminare, Literaturkreise, Gedächtnistraining). Das 1968–1969 errichtete Gemeindezentrum des Architekten Hermann Brede war der erste ganz in Sichtbeton geschaffene Sakralbau in Bremen. Er ist dem damals international verbreiteten Stil des Brutalismus (von béton brut = schalungsrauer Sichtbeton) verpflichtet.[4]

Ausstattung

Zur Bebaut mit einem ehemaliegen Supermarkt.
Der Flur hat die baufreundlichen Maße von ca. 50 x 50 Meter.

Ausstattungsmerkmale

Wasserlage

Erschließung

Grundstück ist erschlossen.

Bebaubarkeit

Es gilt der B-Plan 0568 der Stadt Bremen. GRZ 0,4; GFZ 0,4, Mischgebiet (Entmischung möglich) Parkplätze 0,8 je Wohneinheit. Gerne Tiefgarage.

Sonstiges

Mietverträge können eingesehen werden.
HINWEIS:Wir bemühen uns, alle Angaben so vollständig
und richtig wie möglich zu machen, sind hierbei jedoch auf die Informationen der / des
Verkäufer(s) angewiesen und übernehmen für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller
im Exposé gemachten Angaben keine Gewähr. Ebenso übernehmen wir für die
Richtigkeit und Vollständigkeit aller Bauzeichnungen, Baupläne,
Lagepläne, Flächenberechnungen, Auskünfte von Ämtern und Behörden, die diesem Exposébei-
gefügt sind bzw. deren Daten im Exposé verwendet werden, keine Gewähr. Für
alle baubehördlichen Genehmigungen und die Einhaltung etwaiger Bebauungspläne ist aus-
schließlichder Verkäufer verantwortlich. Das Vorliegen solcher Genehmigungen wird von uns
nicht überprüft und wir übernehmen in diesem Zusammenhang keinerlei Haftung.
Darüber hinaus gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Sie
auf unserer Homepage oder im Büro einsehen können.
Bitte nehmen Sie ausschließlich mit unserem Büro Kontakt bezüglich dieser Immobilie auf. Vom
Betreten des Grundstücks ist abzusehen!
Deshalb bitte wir um Ihr Verständnis, dass wir nur vollständige schriftliche Anfragen
(E-Mail, Fax, Brief) mit Namen, Anschrift und Telefonnummer (unter der Sie auch
tagsüber erreichbar sind) beantworten können.

Die Immowelt Hamburg GmbH übernimmt keine Gewähr für von Dritten gemachte Angaben.

Impressum des Immobilienanbieters
Impressum der Immowelt Hamburg GmbH

« zurück zur Liste
Wohnungen - Immobiliensuche powered by Immonet.de

Es wird Zeit, Ihren Browser zu aktualisieren: Internet Explorer aktualisieren